Wunderbare Welt zum Wohlfühlen, Betrachten und Relaxen

Wir kommen an Häusern vorbei. Die Fenster sind hell erleuchtet. Man kann in Wohnzimmer sehen, wo viele Leute am Tisch sitzen und feiern.


Schere
Wunderbare Welt zum Wohlfühlen, Betrachten und Relaxen.

Schere


ifhouse unterstützt: Outside Art, und das wunderbare webdesign. TOP ↑
@ Copyright © ... by ifhouse

Wir kommen an Häusern vorbei. Die Fenster sind hell erleuchtet. Man kann in Wohnzimmer sehen, wo viele Leute am Tisch sitzen und feiern. Viel lachen ist zu hören. Vor einem Haus, auf einer Wiese, steht eine Sportkarre mit hochgezogenem Verdeck. Ein Baby schreit. Es ist schon fast aus der Karre gerutscht. Nehme es hoch und halte es vor die Fenster, um zu zeigen, daß das Baby weint. Aber die Bewohner schütteln den Kopf. Was tun? Er steht etwa 10 bis 20 Meter von mir und sagt, ich gehe nicht mit dir spazieren, um Babysitter zu sein. Lege das Baby zurück in die Sportkarre. Auf dem Weg dann nach Hause höre ich eine Frau in einer fremden Sprache mit dem Baby schimpfen. Das arme Kind. Bin aber beruhigt, daß es nicht alleine ist. Unsere Wohnung hat zwei Eingänge. Wir gehen durch den Hintereingang. Er geht gleich in die Wohnung und macht das Licht an. Ich versuche die Tür zu sichern. Die Schlösser sind defekt. Ich weiß, dies ist nicht schlimm, denn dieser Eingang kann nur von uns betreten werden. Trotzdem versuche ich die Riegel vorzuschieben. Er kommt in den Flur und fragt: was machst du da? Laß' das doch so wie es ist. Dann werde ich wach.